Origami-Notizblock: Abwechslung vom Arbeitsalltag
Follow Notizblock à 100 Blatt
7,6 x 7,6 cm
Faltanleitungen für 10 verschiedene Figuren

Origami-Notizblock: Abwechslung vom Arbeitsalltag

Site Score
8.3
Good: Bringt einfach Spaß und man fühlt sich wie ein Origami-Meister.
Bad: Einfach zu schade für simple Notizen.
User Score
0
(0 votes)
Click to vote
VN:F [1.9.18_1163]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Der Origami-Notizblock macht kurze Pausen bei der Arbeit schöner, beschäftigt die Finger und hilft, den Kopf auf andere Gedanken zu bringen. Eine tolle Geschenkidee für Menschen, die viel Zeit im Büro und am Schreibtisch verbringen. Und für alle Bastelfreunde.

fordert die Fingerfertigkeit

Auf den ersten Blick handelt es sich bei diesem Geschenk um einen einfachen gelben Notizblock, wie man ihn überall antrifft. Tatsächlich ist aber auf jedes Blatt eine Origami-Anleitung gedruckt. So lassen sich aus den Notizzetteln kleine Tiere und Gegenstände falten. Das ist nicht einmal so schwer, wie man auf den ersten Blick annehmen könnte, macht allerdings sehr schnell süchtig. Der Origami-Notizblock sorgt für Ablenkung und lässt Stress bei der Arbeit verfliegen. Außerdem werden die Finger bewegt, was gerade nach langer Zeit am Computer sehr angenehm sein kann.

100 Tiere aus einem Block

Zehn verschiedene Anleitungen sind auf die 100 Blatt des Notizblocks gedruckt. Folgende Formen und Tiere kann man so falten: Katze, Pinguin, Taube, Schlange, Boot, Hut, Tasse, ein Piano (oder eine Bank?), Schwan und den klassischen Kranich (der Legende nach kriegt derjenige, der 1000 Kraniche gefaltet hat, einen Wunsch erfüllt). Bleibt die Frage, ob man die Blätter noch als Notizzettel benutzt oder als reine Dekoration. Origami macht sich übrigens auch als Verzierung von Geschenkverpackungen oder als Verpackung von Geldgeschenken gut! Eine originelle Kleinigkeit, die lange für Unterhaltung sorgt.

Entdeckt bei amazon.de.

VN:F [1.9.18_1163]
Rating: 0 (from 0 votes)

No Comments

Leave a Reply

Rate This Item