Soft Kitty Plüschfigur

Soft Kitty Plüschfigur

Juni 9, 2012 2 Von Manuela

The Big Bang Theory hat ja durchaus den Effekt, Nerds und Nicht-Nerds einander näher zu bringen, irgendwann gewinnt jeder die schrulligen Wissenschaftler gern. Ein besonders niedlicher Botschafter kommt mit dieser Plüschkatze nach hause. Das perfekte Geschenk für alle TBBT-Fans und die, die es noch werden sollen. 😉

Zur Erinnerung und für alle Neueinsteiger: Immer wenn Sheldon, der Obernerd sozusagen, krank ist, muss seine Nachbarin ihm das Katzenlied vorsingen, das ihm als Kind immer seine Mutter vorgesungen hat. In den deutschen Episoden wurde dafür ein etwas surreales deutsches Kinderlied genommen, das englische Original geht so:

Soft kitty, warm kitty, little ball of fur, happy kitty, sleepy kitty, purr purr purr.

Diese Originalversion wird nun auch von der Soft Kitty Plüschfigur gesungen und zwar immer, wenn man ihre linke Tatze drückt. Bei der Gelegenheit fallen die rosa Pfoten auf und man merkt, dieses Produkt wurde mit Liebe zum Detail gestaltet und hebt sich so von den vielen anderen Stofftieren, die Geräusche machen, ab.

Wo kommt der Gesang eigentlich her?

Wenn man so will, ist diese Katze ein Bauchredner, denn Lautsprecher und Batterien sind im Bauch verstaut. Dieser ist mit einem Klettverschluss versehen, so dass man die Batterien auch mal wechseln kann, ohne das Plüschtier zerstören zu müssen. Wie gesagt, echte Big Bang Theory-Fans kommen gar nicht um die Katze herum. Allerdings ist sie so niedlich und witzig, dass man damit auch Uneingeweihten eine große Freude machen kann. Auch für größere Kinder ein schönes Spielzeug und Kuscheltier. Und der ultimative Trost für alle Kranken, denn diese brauchen ein bisschen aufmunternden Gesang am meisten!

Gefunden auf getDigital.de.

VN:F [1.9.18_1163]
Rating: +1 (from 1 vote)
Soft Kitty Plüschfigur, 4.0 out of 10 based on 2 ratings