Salz- und Pfefferstreuer im Pacman-Design – Geschenkidee für Gamer und Retro-Fans

Salz- und Pfefferstreuer im Pacman-Design – Geschenkidee für Gamer und Retro-Fans

August 19, 2012 3 Von Manuela

Die Pacman-Gespenster als Salz- und Pfefferstreuer bringen Farbe auf den Tisch und eignen sich bestens als Geschenk für Gamer und alle Retro-Fans. Wer in den 80er Jahren groß geworden ist, wird sich noch aus seiner Jugend an Pacman und seine Widersacher erinnern. Aber auch jüngere Generationen kennen die kultigen Retro-Figuren. Im Arcade-Spiel heißen der rote und der blaue Geist übrigens Blinky und Inky und haben veschiedene Fähigkeiten, um Pacman zu verwirren und zu verfolgen. Als Salz- und Pfefferstreuer ist der blaue Inky für Pfeffer und der rote Blinky für Salz zuständig.

Praktisch und schön

Abgesehen von ihrer einfachen Funktion – viel erwartet ja niemand von einem Salzstreuer – sehen die Gespenster schön aus und sind eine witzige Dekoration. Beim Essen, aber auch auf einem geschmückten Geburtstagstisch. Sie sind die passende Geschenkidee für Nerds und für jeden, der es etwas ausgefallen mag. Und vor allen Dingen für all jene, die sich bisher mit einem tristen Plastik-Salzstreuer begnügen mussten! Eine lustige Geschenkidee, die an die alten Videospiele und die Automaten in Spielhallen erinnert. Damit es nicht zu Verwechselungen kommt, sind die Löcher des roten Gespensts als S, die des blauen als P angeordnet.

Entdeckt bei getDigital.de.

VN:F [1.9.18_1163]
Rating: 0 (from 0 votes)
Salz- und Pfefferstreuer im Pacman-Design - Geschenkidee für Gamer und Retro-Fans, 6.0 out of 10 based on 1 rating