USB Kühlschrank

USB Kühlschrank

Juni 12, 2012 1 Von Manuela

Wer kennt das nicht, man arbeitet oder spielt am PC, ist völlig vertieft und irgendwann machen sich zwangsläufig Durst und Hunger bemerkbar. Aber der Kühlschrank ist sooo weit weg, dass man lieber noch ein bisschen ausharrt. Zum Glück kann man inzwischen fast alles über einen USB-Port betreiben, so auch diesen Mini-Kühlschrank. Das Geschenk für alle Gamer, Computerfreaks und alle, die auch bei heißem Wetter im Büro am PC arbeiten müssen.

Eine kühle Erfrischung immer zur Hand und (fast) nie wieder aufstehen müssen

In den Kühlschrank passt genau eine Getränkedose hinein. Das hat den Nachteil, dass man schnell wieder auffüllen muss, gleichzeitig aber den Vorteil, dass niemand auf die Idee kommt, sein Getränk könne auch noch untergebracht werden. Um die 8,5 °C erreicht der Kühlschrank, das ist ein anständig gekühltes Getränk. Um das Retro-Design zu vervollständigen, leuchtet im Innern eine LED, sobald der Kühlschrank geöffnet wird.

Unentbehrlich ist der Kühlschrank für alle Gamer, denn deren Lebensmittelpunkt ist bekanntlich der Computer. An Arbeitsplätzen aller Art macht er sich aber auch sehr gut als Minibar, Hauptsache, ein USB-Anschluss ist in Reichweite. Ein positiver Nebeneffekt ist uns noch aufgefallen: Stellt man sein Getränk immer im Kühlschrank ab, bleibt es nicht nur frisch, sondern hindert auch Fliegen und andere Insekten daran, in Glas oder Dose zu krabbeln.

Gibt es via getDigital.de.

VN:F [1.9.18_1163]
Rating: 0 (from 0 votes)
USB Kühlschrank, 4.0 out of 10 based on 1 rating