nostalgische Roboter für Salz und Pfeffer

nostalgische Roboter für Salz und Pfeffer

Dezember 15, 2012 0 Von Manuela

Diese beiden freundlichen Gesellen dienen als Salz- und Pfefferstreuer – zum richtigen Roboter werden sie dadurch, dass sie die Gewürze auch dorthin bringen, wo sie gebraucht werden: Aufgezogen und in die richtige Richtung geschickt, laufen (oder wackeln) sie über den Tisch.

Roboter für Zuhause – nur Zukunftsmusik?

Abgesehen von der praktischen Aufziehfunktion, die verrenkte Arme und das Umwerfen von Gläsern verhütet, mögen wir die Roboter besonders gern, weil sie an die typischen aufziehbaren Spielzeuge aus den 70er und 80er Jahren erinnern. Nostalgiker, die an ihre eigene Kindheit erinnert werden, und ebenso Retro-Fans werden sich bestimmt über die kleinen Helfer freuen. Bei so ausgefallenen Figuren kann es außerdem nicht schaden, wenn man ein Salz- und Pfefferstreuerset mehr hat… Und wenn jemand nur die langweiligen Standard-Glasstreuer mit Plasrikdeckel zuhause hat, wird es höchste Zeit für einen schönen Ersatz!

ungewöhnliche Tisch-Deko

Logischerweise ist der weiße Roboter für Salz, der andere für Pfeffer gedacht, wie auch durch die Buchstaben auf der Brust deutlich gemacht wird. Außerdem tragen sie unterschiedliche Helme, Verwechslungen sind also ausgeschlossen. Ein Nachteil ist, dass man die Figuren nicht zu voll füllen darf, sonst werden sie zu schwer und deshalb langsam.

Ein lustiges Geschenk für Fans von Robotern und Science Fiction.

Entdeckt bei amazon.de.

VN:F [1.9.18_1163]
Rating: 0 (from 0 votes)